Kollektiv

Wien | München | Frankfurt


Während der Seminarbesuche an der Akademie des Deutschen Buchhandels und der Regionaltreffen des VFLL spann sich dieses kleine, aber feine Netzwerk. Ich sehe darin keine Konkurrenz, sondern Bereicherung und vor allem wertvollen Wissensaustausch. Eine Art Shareconomy unter Kollegen: teilen statt besitzen. Auf guuude Zusammenarbeit!

Das Netzwerk.